top of page
Computer-Bildschirm-Nahaufnahme

COPYWRITING

WAS BEDEUTET COPYWRITING

Sonnenuntergang

Copywriting ist die Kunst, mit Texten Emotionen zu wecken und zu einer Handlung zu führen.

Etwas ausführlicher könnte man über Copywriting Folgendes behaupten:

Copywriting ist das Erschaffen und Gestalten von Texten, mit dem eine Person emotional angesprochen und von einem Produkt oder eine Dienstleistung überzeugt wird. 

 

Um eine Person emotional erreichen zu können, musst Du Dich in sie hineinfühlen können. Du musst den Text so gestalten, dass er dem Sprachgebrauch der jeweiligen Person entspricht. 

Was macht also ein Werbetexter (Copywriter)?

Copywriter bedienen sich dazu einer sogenannten Persona und eines Avatars - einer fiktiven Person, die stellvertretend für die Zielgruppe steht. Der Copywriter stellt sich vor, für diese eine Person zu schreiben.

 

Der Copywriter (Werbetexter) recherchiert, was diese fiktive Person interessiert, wie sie spricht, welche Ängste, Sorgen, Träume und Hoffnungen sie hat. Diese Wissen baut er in die Texte gekonnt ein. 

Dadurch, dass der Stil ähnlich ist wie der, den die Zielgruppe verwendet, entsteht eine Identifikation. Eine emotionale Bindung. Der Kunde fühlt sich dadurch verstanden und angesprochen.

Copywriter schreiben also einfache, klare Sätze.

Sätze, die leicht verständlich sind. 

Sätze, die bewegen.

Der Nutzen von Copywriting:

Was Copywriting so wertvoll macht, ist der Nutzen, den das Unternehmen daraus zieht. Ein guter Text schafft es, das Interesse der Leser zu wecken.

 

Und damit ist einer der wichtigsten Schritte erreicht.

 

Denn aus der Masse all der Eindrücke herauszustechen, die tagtäglich auf uns einprasseln, ist ein wahres Kunststück. 

Copywritery begegnet Dir überall: 

Auf Plakatwänden, in Spots (auch gesprochener Text muss erstmal formuliert werden), auf Websites, ja sogar auf Flyern, die du in der Stadt in die Hand gedrückt bekommst.

 

Gutes Copywriting fällt auf.

Weniger Gutes... du weißt schon...  😉

Der WOW-Effekt!

Ein guter Text arbeitet 24 Stunden am Tag für Dich.

Ohne Kaffeepause.

Ohne Ermüdungs-Erscheinungen und ohne Konzentrations-Schwächen. 

Was ein guter Text vermag, ist mit den Kosten in keinerlei Relation zu setzen.
Klar, ein guter Copywriter kostet eine Stange Geld.

 

Aber:

Kannst du es Dir leisten, auf gute Texte zu verzichten?

Was ist der Unterschied zwischen Copywriter, Contentwriter und Werbetexter?

"Copy" ist der englische Fachbegriff für "Werbetext".
Ein Copywriter ist also folglich jemand der Werbetexte schreibt.

 

Tatsächlich verfassen die meisten Copywriter tendenziell eher kurze Werbetexte.

Kurze Texte findest du in Postings für Social Medias wie facebook, instagram und LinekdIn.

Aber auch für Ads (Kurze Werbeeinschaltungen / Advertisements) kann ein Copywriter hervorragende Dienste leisten. Das ROI (Return of Invest) ist oft schon nach kurzer Zeit erreicht, je nach Werbebudget.

Schreibt ein Copywriter etwas längere Texte, kann man ihn auch als Contentwriter bezeichnen.

Diese schreiben Texte mit Inhalt (Content) und erfordern längere und intensivere Recherche.

Content kann beispielsweise in Form von Newsletter oder Blogartikel erstellt werden.

Das Betätigungsfeld eines Copywriters / Contentwriters / Werbetexters kann also folgende Produkte umfassen:

  • Ads für Google, Social Medias​

  • Beiträge auf Social Medias

  • Newsletter, Blogartikel

  • Texte von Websites, Landingpages, Salespages

  • Scripts für Werbevideos

  • Scripts für Produktpräsentationen

  • Produktbroschüren

  • Kataloge

  • Slogans

  • Texte für Anrufbeantworter, Auto-Responder, etc...

  • vieles mehr!

Einfach mal plaudern...

Ein Tortenstück auf gelbem Hintergrund

Reserviere Dir hier Deinen Termin, um mal ganz locker über Dein Anliegen zu sprechen:

✅ Kostenlos.

✅ Unverbindlich.

✅ Ohne Verpflichtungen.

bottom of page